Wohnen & Sozialraum

Wie Barrierefrei ist unsere Nachbarschaft
Gute Nachbarschaft ist notwendig damit Menschen mit Behinderung sich wohfühlen können. Wo und wie kann ich wohnen im Kreis? Gibt es genügend bezahlbaren Wohnraum?

Freizeit & Kultur

Freizeit und Kultur
Nach Friedrich Schiller wird der Mensch zum Menschen wenn er spielt. Wenn er selbstvergessen einer Aktivität nachgeht, bei der er entspannt, Kontakte pflegt. Barrierefreie Zugänge zu Freizeit und Kultur sind unverzichtbar.

Arbeit & Bildung

Arbeit und Bildung
Zugang zum ersten Arbeitsmarkt scheint nicht immer möglich. Viele, auch gemeinnützige Organisationen, haben Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen ausgelagert, Anforderungen erhöht, Arbeitszeiten verdichtet.

Mitgliederversammlung 2020

Einladung zur ordentlichen, öffentlichen Mitgliederversammlung am Montag, den

24.08.2020 um
17.00 Uhr

im „Großen Saal“ des Bürgerzentrums
„Alter Schlachthof“ (Soest, Ulrichertor 4)


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchte ich Sie recht herzlich zur ordentlichen Mitglieder-
Versammlung der BehindertenArbeitsgemeinschaft Kreis Soest (BAKS)
einladen.

Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl September 2020 in NRW

Der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) und der Cochlea-Implantat-Verband (CIV NRW) sind die beiden großen Verbände in NRW, die die lautsprachlich orientierten Menschen mit Hörbeeinträchtigung vertreten. In NRW sind das etwa 3 Millionen Betroffene, die lautsprachlich orientiert sind. Dagegen finden sich lediglich 18000 Betroffene, die gebärdensprachorientiert sind. (Quelle: Prof.Kaul/Prof.in Niehaus (Universität Köln),

Download: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV16- 1085.pdf.

Der überwiegende Teil der Hörgeschädigten ist also lautsprachlich orientiert und benötigt für die Barrierefreiheit entsprechende hörbehindertengerechte Einrichtungen, wie etwa

Behinderung und Corona

Die Bedingungen, die uns heute durch Corona aufgebürdet werden sind schon für den gesunden Menschen eine große Belastung. Für Menschen mit einer Behinderung ist diese Belastung oft noch beschwerlicher. Allein das Anlegen der Maske ist für viele Menschen mit Behinderung selbst unmöglich weil die motorischen Fähigkeiten nicht ausreichen. Manchmal behindern schwere Erstickungsängste, Lungenerkrankungen oder Asthma das Tragen der Maske.

Jahresbericht 2020 des AK Bauen

Jahresbericht 2019 des Arbeitskreis Bauen der Behinderten-Arbeitsgemeinschaft-Kreis-Soest
(BAKS)
Der Arbeitskreis hat Pläne aktueller, öffentlicher Bauvorhaben im Kreis Soest auf Barrierefreiheit
geprüft. Auf Kreisebene wurden hauptsächlich Stellungnahmen zum barrierefreien Ausbau von
Bushaltestellen und den öffentlichen Straßenbau erstellt.
Auf der Ebene der Stadt Soest nahm ein Mitglied des Arbeitskreises regelmäßig an den
Stadtentwicklungssitzungen teil und setzte sich dort für die Belange behinderter Menschen ein. Im

Jahresbericht 2020

Jahresbericht Mai 2019 - Mai 2020 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ BAKS Caterina David  
Soest
Paul-Werth-Weg 16
Tel.: 02921/666808
Email: cata.david[at]freenet.de
Bankverbindung: Sparkasse Soest 59494 IBAN DE70 4145 0075 0003 0204 84
Inhalt